• Sandra Weißflor

FlowBirthing Mentorin - mein Wirken

Aktualisiert: 26. Apr.

Schwangerschaft und Geburt stellen eine Übergangsphase im Leben dar und bereits vor Jahrtausenden wurden Frauen in diesem Lebensabschnitt von anderen erfahrenen, weisen Frauen begleitet.


Die Geburt ist der Grundstein im Leben eines jeden Menschen. Wenn wir diese wieder als ein freudiges und kraftvolles Ereignis erkennen, wird sich das auf das Leben unserer Kinder in zuträglicher Weise auswirken. Jedes Kind sollte einen würdevollen Start ins Leben bekommen – es ist sein Geburtsrecht.


Am Ende einer Schwangerschaft wird nicht nur das Kind, sondern auch du als Mutter geboren. Auch mit jedem weiteren Kind neu - als Mehrfachmama.


Schaffe eine gute Grundlage für dich und dein Baby


Es ist wichtig, bereits in der Schwangerschaft die Voraussetzungen für eine natürliche Geburt zu schaffen. Wenn wir hier alles tun, haben wir die besten Chancen unser Baby in einem ruhigen Rahmen und einer Atmosphäre des Geborgenseins auf die Welt zu bringen.


Wissenschaftlichen Studien zufolge ist bereits nachweisbar, wie sich unsere Genetik aufgrund traumatischer Geburten über viele Generationen hinweg negativ verändert.


An die Geburt schließt sich dann alles Weitere in der Verbindung zwischen dir und deinem Baby an. Hast du deine Schwangerschaft als Bereicherung und die Geburt als kraftspendend erlebt, schaffst du auch an dieser Stelle wundervolle Voraussetzungen für eine achtsame und liebevolle Elternschaft.


Was ist eine FlowBirthing Mentorin und warum hat das nichts mit einer Lehrerin zu tun?

Als Mentorin unterstütze ich dich in wertschätzender und zugewandter Weise dabei, dein Bewusstsein auf dich selbst zu lenken und dein volles Kraftpotential zu entfalten. Und das in Ergänzung zu deiner Hebamme, die dich in ihrem Handwerk rundum versorgt.


Das ist mir an dieser Stelle nochmal wichtig klarzustellen: Hebammen und Ärzte sind medizinisch und fachlich top ausgebildet und das ist sehr wertvoll. Die Geburtshilfe hat Großes auf die Beine gestellt. Und gleichzeitig können mangels Kapazität nicht zusätzlich alle emotionalen, über den rein physischen Vorgang hinausgehenden Aspekte in diesem Rahmen vollständig abgedeckt werden. Und dennoch brauchen wir eine Begleitung, die uns genau das ermöglicht - und dafür stehe ich als FlowBirthing Mentorin.


Jede Frau hat andere Voraussetzungen und Herausforderungen und ich helfe dir dabei, mit deinen ganz individuellen Bedingungen eine gute Grundlage zu schaffen.


Getragen von dem Urvertrauen, dass du die Meisterin deiner Schwangerschaft und Geburt bist, kannst du eine Verbindung zu dir selbst und zu deinem Baby im Bauch herstellen. Ich erinnere dich daran, dass du bereits alles in dir trägst, was du brauchst und helfe dir, deinen Zugang zu finden.


Es ist mir ein Herzensanliegen, dir die Schwangerschaft und Geburt so nahe zu bringen, dass du als Frau und Mutter gestärkt daraus hervorgehst.


Mehr Informationen erhältst du auf der Seite www.flowbirthing.de


Hier findest du mein Profil https://www.flowbirthing.de/netzwerk/weissflor-sandra/




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen