* Kleiner Hinweis:

Unter dem Reiter "Hypnose" gelangst Du in ein Untermenü.

Dort erfährst Du alles Wissenswerte zum Thema Hypnose und Hypnosetherapie.

Hypnose ist für den Geist wie das Atmen für die Lunge

Sei herzlich willkommen!

In der modernen Psychotherapie ist die Hypnose eines der kraftvollsten und wirkungsvollsten Werkzeuge. 

Sie trägt signifikant zur Verbesserung der Lebensqualität bei und kann helfen beim Lösen

• seelischer Blockaden

• belastender Emotionen

• störender Verhaltensweisen

• unerwünschter Denkmuster

Hast Du bereits eine Psychotherapie, Coachings oder mentale Trainings hinter Dir und Dein Problem besteht noch?

Kommst Du an einem gewissen Punkt einfach nicht weiter oder stehst Dir selbst im Weg?

 

 Vereinbare jetzt einen Termin mit mir >

 

Ich arbeite erfolgreich auf dem Gebiet der ursachenorientierten Verfahren, wie Regressionshypnose und Hypnoanalyse.

 

Daneben biete ich Hypnosesitzungen mit einem holistischen Hypnosetherapieverfahren, dem Simpson Protocol, oder auch bekannt als "Hypnose ohne Worte", an. 

 

Zu mir kommen meistens Menschen, die bereits einen langen Leidensweg hinter sich oder ein spezifisches Problem haben, welches sie nachhaltig, effizient und schnell lösen wollen.

Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt.

(James Braid)

Einige Anwendungsgebiete im Überblick. Nähere Informationen findest Du unter dem Menüpunkt "Anwendungen"

Hypnose bei Ängsten & Panik

Angst, Panik, Herzrasen - alles engt sich ein und Du hast das Gefühl, verrückt zu werden? Hypnose ist eines der wirkungsvollsten Therapiewerkzeuge, um Ängste, Phobien und Panik dauerhaft zu lösen. 

So bedrohlich Dir Deine Angst im Augenblick erscheinen mag, ist sie doch ein Bote, der Dir einen Missstand aufzeigen will, welcher einer Konfliktlösung bedarf. 

Ängste können nicht langfristig gelindert werden, wenn ausschließlich das Symptom behandelt wird. Oft kommen auch Sätze vom Behandler wie: "Wir können die Angst nicht wegmachen, aber Du wirst lernen, mit ihr umzugehen." Das ist nicht mein Ziel. Ich werde Dich unterstützen, ein Leben zu führen, das nicht mehr durch deine Ängste beeinträchtigt wird.

Sitzung beim Psychologen

Hypnose bei Depressionen
Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung und Traurigkeit, aber auch Gefühle von Scham und Selbstzweifeln. Vielleicht fehlt die Freude im Leben oder der Antrieb.
Ein Grund hierfür kann eine depressive Episode sein. Untersuchungen zufolge sind 10 % aller Hausarztpatienten betroffen. Viele Depressionen bleiben allerdings auch unentdeckt. Zudem ist die Erkrankung aufgrund ihrer Vielfältigkeit der Symptome nicht immer leicht einzuordnen. Die Krankheitszeichen äußern sich auf verschiedene Weise. An anderer Stelle werde ich mich speziell dieser Erkrankung genauer widmen. 
Durch eine aufdeckende Hypnoanalyse kann jede Ursache einer Depression aufgedeckt und behandelt werden. Durch die Behandlung erlangen Betroffene einen direkten Zugang zum Unterbewusstsein, sodass selbst unbewusste Konflikte gelöst werden können, für die man im Wachzustand nicht zugänglich ist. 
Sollte keine eindeutige Ursache für die Depression gefunden werden, können wir eine zukunftsorientierte Therapie durchführen. Wie auch immer die für Dich optimale Therapie aussehen mag - die Lösung liegt bereits in Dir. 

Image by Anthony Tran

Hypnose bei Traumata

Wenn die Seele schwer geschädigt wurde, dann müssen alle Heilkräfte zusammengefasst werden. Ein normales Leben ist undenkbar, da das Trauma den Betroffenen stark beeinträchtigt. Die Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) wird durch ein Trauma ausgelöst, das eine fachgerechte Behandlung bei einem geschulten Therapeuten verlangt. Ein Trauma hat meist dramatische Folgen, welche lebenslang bestehen bleiben können. Ein Trauma kann auftreten bei Opfern von Gewaltverbrechen oder Naturkatastrophen, Zugführern, die einen Selbstmörder überfahren haben, Rettungsteams, die schwer verletzte Unfallopfer erstversorgen müssen, aber auch andere Situationen können zu einer PTBS als Folge führen. Vereinbare gern einen Gesprächstermin mit mir, wenn Du selbst betroffen oder Angehöriger bist. 

Image by Kat J

Hypnose bei Sexualproblemen

Männersachen: Erektile Dysfunktion, vorzeitiger Samenerguss, sexuelle Unlust, Sexsucht.

Weibliches Gebiet - die Venus: Lustlosigkeit, Vaginismus, Schmerzen beim Verkehr, Ekel/ Ablehnung, Sexsucht.

Das Sexualleben bestimmt wesentlich das körperliche und seelische Wohlbefinden eines Menschen. Sind körperliche Ursachen ausgeschlossen, ist die Hypnose eine geeignete Behandlungsmöglichkeit. Die Beschwerden lassen sich meistens schnell und nachhaltig lindern. Unter Hypnose können wir nicht nur die Ursache ausfindig machen, sondern hier kann problemlos eine Umprogrammierung der negativen Konditionen bewirkt werden, die eine stressfreie Sexualität vermitteln. 

Bitte nicht stören

Hypnose bei Schmerzen

Vielleicht hast Du Schmerzen und Dein Körper hat möglicherweise vergessen, warum. Er schickt weiterhin Schmerzsignale. Waren die Schmerzen ein Hinweis auf einen Missstand, sind sie nun nicht mehr begründbar. Einbildung existiert in unserer Schmerztherapie nicht. Die Emotionen und das Leid hinter den Schmerzen müssen aufgelöst werden. Chronische Schmerzen können die Lebensqualität massiv beeinträchtigen. Wir kennen ganz unterschiedliche Schmerztypen, z.B. Menschen, die aufgrund einer organischen Erkrankung zu einer Chronifizierung neigen und schulmedizinisch austherapiert sind. Oder wir erfahren chronische Schmerzzustände aufgrund von Emotionen. Eine Schmerztherapie beim Hypnosetherapeuten hat sich laut Studien als sehr hilfreich erwiesen. Auch die Möglichkeit eines gesunden Schmerzmanagements während der Geburt kann für werdende (Mehrfach-) Mamas wichtig sein.

WhatsApp Image 2021-10-31 at 14.35.31.jpeg
Sandra Weißflor (1).png

Was nützt es dem Menschen, wenn er die Welt kennen lernt, aber nicht sich selbst?
(Milton H. Erickson)

Wenn es unmöglich ist, dann müssen wir es eben hypnotisch machen. (Richard Bandler)